Kompetenznetzwerk

 

 

Werkmeister, Techniker und Führungskräfte helfen zusammen

Unter diesem Motto will der Vorstand des Verbandes ein Kompetenznetzwerk ins Leben rufen. Wer hat noch nicht bei einem beruflichen Problem nach einer Lösung gesucht worauf er im Moment keine Antwort fand. Dabei wollen wir uns nun gegenseitig behilflich sein. Jeder von uns ist doch ein Spezialist in seinem Fach und sicher auch bereit mit seinem erworbenen Wissen einem Kollegen zu helfen.

Um den Kollegen die Möglichkeit des Erfahrungsaustausches bezüglich seiner beruflichen Fragen zu geben, ersuchen wir Sie, sich für diese Art von kollegialer Hilfe zur Verfügung zu stellen und dazu diesen Ermittlungsbogen auszufüllen. Alle Kollegen die dabei mitmachen, werden von uns erfasst und bei Bedarf an den Ratsuchenden weitergeleitet. In der Folge kann jeder, der nach einer Lösung sucht, die dafür zuständige Fachkraft kontaktieren.
Wir erwarten uns eine starke Teilnahme an diesem Projekt, denn jeder von uns benötigt auch selbst einmal einen Rat und ist dann froh mit einem Kollegen die anstehenden Probleme zu erörtern.



Familienname:

Vorname:

Titel:

Anschrift:

PLZ:

Ort:

Straße:

wo will ich kontaktiert werden?

Tel. privat:

Tel. geschäftl.:

E-Mail privat:

E-Mail geschäftl.:

FAX. privat:

FAX. geschäftl.:

Schwerpunkt meiner Tätigkeit:

     Metall      Ausbilder
     Elektro      Führungsaufgaben
     Kunststoff      Personalfragen
     Weiterbildung      Allgemein

Mein Spezialgebiet ist:

Bitte füllen Sie nur aus, worüber Sie auch später kontaktiert werden wollen.

Vereinbarung:

Ich erkläre mich bereit für das Kompetenzzentrum des Verbandes betrieblicher Führungskräfte kostenlos zur Verfügung zu stehen.

Formular: